Wer hätte das gedacht? Ich zumindestens nicht :P Und ich habe heute früh nicht schlecht gestaunt, als ich auf allen Nachrichtenseiten gesehen habe, dass Lena Meyer-Landrut mit “Satellite” den Eurovision Song Contest 2010 gewonnen hat. Ich habe mich also offensichtlich geirrt. Aber waren echt alle soo schlecht? :P Aufgrund der Zeitverschiebung konnte ich es leider nicht ansehen, was aber meine Meinung über die Nummer nicht ändert: ich find den Song nach wie vor zum Schnarchen langweilig, aber gut, jetzt haben die Deutschen ihren Eurovision Song Contest Titel im Sack, 28 Jahre nachdem Nicole mit „Ein bisschen Frieden“ den letzten Titel beim Grand Prix geholt hat. Was ich bisher nicht gewusst habe: Stefan Raab steht hinter der Lena Meyer-Landrut! Nicht schlecht, egal was der Gute anfasst, es wird zu Gold ;) So ist Deutschland nun im Freudentaumel.. aber bald steht die Fussball WM in Afrika an. Mal sehen, ob es für die Deutschen da wieder was zu feiern gibt :P