Was muss ich da heute auf Spiegel.de lesen?? Im dritten Teil von Transformers soll die sexy US Schauspielerin nicht mehr mitmachen, liess Megan Fox über einen Pressesprecher mitteilen. Es gab ja schon Gerüchte nach Transformers 2, dass Michael Bay sie höchst wahrscheinlich rauswerfen werde, nachdem sich diese kritisch über Bay geäußert und ihn als Hitler beschimpft hat. Hat mich eh gewundert, dass ich der offizielle Rausschmiss solange hingezogen hat.

Naja, jetzt ist es fix und nun beginnt auch schon die fieberhafte Suche nach sexy Ersatz. Zurzeit machen die Namen Gemma Arterton, Brooklyn Decker, Miranda Kerr (würde mir sehr gefallen :D ) und Bar Refaeli ihre Runden im Medienwald. Bin gespannt, wer in die Fussstapfen von Megan Fox treten wird. Zwar hinterlässt die schauspielerisch kein Loch, aber geil anzusehen war sie schon immer :D

Shia LaBeouf liess in der Zwischenzeit die Welt wissen, dass er die Fortsetzung von Transformers nicht sonderlich gut fand und der Meinung ist, dass diese kein Herz hatte. Kann ich jetzt schwer beurteilen, da ich den zweiten noch nicht gesehen habe.. naja.. bevor Transformers 3 dann 2011 in die Kinos kommt, werd ich das noch nachholen ;)